Von der Energieberatung zur Energie­optimierung

Ich bin Ihr Ansprechpartner für den Kanton Aargau.

Mit meiner Energieberatung sparen Sie Zeit und Geld

Sie erfahren, wo Ihr Geld verloren geht und wie Sie in den Genuss von Fördergeldern kommen.

Benötigen Sie einen GEAK Plus?

Sie erhalten einen Beratungsbericht mit konkreten Massnahmen zur Energieeffizienz-Steigerung.

Unterstützung auf dem Weg zur Energiestrategie 2050

Energie und Beratung Hans Vogler

Über mich

Energie und Beratung Hans Vogler

Porträt - Energie und Beratung Hans VoglerIch finde es schade, Energie nutzlos zu verheizen. Mit gezielten, intelligenten Investitionen in die Energieeffizienz können der Komfort verbessert, die Betriebskosten gesenkt und die Umwelt geschont werden.

Nach vielen Jahren Tätigkeit in der Industrie und im Dienstleistungsbereich setze ich mich seit 2011 als selbständiger Energieberater für den effizienten Energieeinsatz im Gebäudebereich ein.

Meine Kunden sind Hausbesitzer, die im Kanton Aargau ein Ein- oder Mehrfamilienhaus besitzen. Sie planen einen Umbau oder eine Modernisierung ihres Gebäudes, einen Ersatz der Heizung oder die Erneuerung eines anderen Gebäudeteils.

Mit einer Energieberatung erhalten die Kunden eine wichtige Entscheidungsgrundlage, wie sie den Wert ihrer Liegenschaft erhalten bzw. steigern können, wie sie zu Fördergeldern von Bund und Kanton gelangen. Die Investitionen in energiesparende Massnahmen können bei den Steuern abgezogen werden und reduzieren die künftigen Betriebskosten.




 

Angebotsliste: Eigenes Haus - Energie und Beratung Hans Vogler

  • Projektberatung / Grobberatung
  • Betriebsoptimierung / Heizungs-Check
  • Gebäudeanalyse GEAK Plus

Details zu diesen Angeboten siehe Rubrik Angebot.


Verträge/Ausbildung

  • Akkreditierter Energieberater der
    Energieberatung AARGAU
  • GEAK Experte
    Verein GEAK, Gebäudeenergieausweis der Kantone

GEAK - Energie und Beratung Hans Vogler


  • CAS Energieberatung (Certificate of Advanced Studies)
    Fachhochschule Nordwestschweiz Muttenz
  • Wirtschaftsingenieur FH
    PHW Zürich, Berner Fachhochschulen
  • Ingenieur FH in Elektrotechnik
    Fachhochschule Nordwestschweiz Brugg Windisch